„Kliewe Kartcup 2019“

Wenn der Asphalt brennt und die Motoren heulen, dann kann es sich nur um den „Kliewe Kartcup 2019“ handeln!

20 Arbeitskollegen, Familienmitglieder und Freunde konnten auch in diesem Jahr wieder auf der Ralf Schumacher Kartbahn in Bispingen beweisen, dass sie Benzin im Blut haben. Nach einer kurzen Einweisung ging es für zehn Zweierteams an den Start. Alle Beteiligten waren hart am Gas, und so blieben leider ein Rippenbruch und -prellungen nicht aus. „Auf der Strecke gab es das eine oder andere Mal ein wenig Gerangel mit dem einen oder anderen Dreher, aber alles in allem ein ruhiges Rennen“, so Organisator Dennis Braband.

Gratulieren möchten wir Patrick und Christian als Sieger im Teamrennen! Patrick hatte mit 46,502 Sek. die schnellste Rennrunde und wahre Formel-1-Qualitäten bewiesen.

Wir freuen uns schon jetzt auf den „Kliewe Kartcup 2020“! Dann aber mit Rippenschutz …

Bewegtes Bild zu unserem heißen Rennen gibt es hier.