Fachtagung Kühlturmhygiene

Am 24. April 2018 wird in unseren Schulungsräumen in Hamburg das Kühlturmwissen vertieft. Zusammen mit Experten der Firma KTK Kühlturm Karlsruhe GmbH und E. W. Gohl GmbH beleuchten wir Themen zu Hygiene und der neuen BlmSchV-Verordnung für Kühltürme anhand eines Kühlturm-Lifecycles. Es wird ein voll funktionsfähiger Ausstellungskühlturm in der Halle unter dem Schulungsraum aufgestellt, um die Themen verständlich darzustellen.

Im Rahmen unserer Veranstaltung stellen unsere Referenten die Neuerungen auf diesen Gebieten vor, weisen auf die Pflichten als Betreiber hin und zeigen Wege, wie diesen Pflichten nachgekommen werden kann. Insbesondere geht es um die Planung, Konstruktion und Montage von Kühlturmanlagen. Aber auch die Wasserbehandlung und -dokumentation sowie die Wartung und Reinigung der Anlagen werden auf unserer Tagung eine wichtige Rolle spielen. Im Bereich der Kühlsysteme haben wir bereits viele Großprojekte umgesetzt. Daher sind die Themen der neuen Verordnung für Kühltürme sowohl für uns als auch für unsere Kunden oder Planungsbüros und Ingenieure von großer Relevanz.

Schon im letzten Jahr fanden bereits zwei Fachtagungen zum Thema Kälte- und Kühlsysteme statt. An unserem dritten Kühlturmtag erwarten wir bis zu 40 Teilnehmer. Wir freuen uns über diese positive Resonanz und sind gespannt auf die Inhalte unserer Referenten.