Schweißen von Sonderwerkstoffen

In dem Bereich der Schweißtechnik hat sich Kliewe als Fachbetrieb mit den notwendigen Verfahrens- und Schweißprüfungsnachweisen einen Namen gemacht und weiß, worauf es ankommt. Wir stehen im regelmäßigen Kontakt zu Fachverbänden, Schweißinstituten und Sachverständigen, damit wir auch bei außergewöhnlichen Schweißaufgaben schnell eine kompetente Lösung für Sie finden.

Bei der Auswahl und Schulung unserer Monteure setzen wir sehr hohe Maßstäbe an. Über 80 % unserer Monteure verfügen neben langjähriger Erfahrung in der täglichen Praxis über eine Schweißprüfung nach DIN EN 287-1, welche durch Verfahrensprüfungen nach DIN EN 288-1 und AD-2000-Merkblatt HP 2.1 unterstützt werden.

Unsere Verfahrensprüfungen decken die Arbeit mit folgenden Werkstoffen ab: Edelstahl, Stahl, Cu-Ni-Fe-Legierungen, Ni-Cr-Legierungen, Cu-Löten und Duplex sowie Kunststoff und Aluminium.

Wir setzen folgende Schweißverfahren einzeln oder in Kombination nach wirtschaftlichen und qualitativen Anforderungen ein: WIG, Lichtbogenhandschweißen (E), Orbitaltechnik, Mag/Mig, Autogenschweißen. Hierfür arbeiten wir nur mit modernsten Schweißgeräten. Automatische, mikroprozessorgesteuerte Orbitalmaschinen ergänzen unser Know-how und sichern eine qualitativ hervorragende, gleichmäßige Schweißnahtgüte.

Unsere Schweißaufsicht wird von Schweißfachingenieuren und Schweißfachmännern durchgeführt und stimmt mit den Anforderungen der DIN EN 719 „Schweißaufsicht“ überein. Jede Schweißaufsichtsperson verfügt über nationale, europäische oder internationale Qualifikationen (DVS, EWS, IWS).

Alle Prüfunterlagen, Materialzeugnisse und Dokumentationen werden bei uns im Hause erstellt und verwaltet, sodass Sie bei uns alles aus einer Hand erhalten. Weiterhin sind wir im Besitz des großen Eignungsnachweises für den Stahlbau. Die Fertigung von Stahlkonstruktionen inkl. Statik sowie die Erstellung von Bühnen, Geländern und Steigleitern werden von uns komplett abgewickelt.

Wir sind Ihr Partner für das Schweißen von Sonderwerkstoffen im industriellen Anlagen-, Behälter- und Rohrleitungsbau.

Mehr Informationen zu unseren Qualitäts- und Prüfverfahren

Kontaktinfos

So erreichen Sie uns telefonisch:

+49 40 555 868 0

Oder nutzen Sie das Kontaktformular