Azubi von Kliewe punktet bei „Jugend schweißt“

Aufregende Tage beim Bundeswettbewerb „Jugend schweißt“

Der Bundeswettbewerb „Jugend schweißt“ wurde in diesem Jahr um eine Disziplin erweitert. Neben der Einzelaufgabe gab es in diesem Jahr erstmalig auch eine Teamaufgabe. Dabei wurde das Schweißen von Stumpf- und Kehlnähten an Blechen und Rohren an einem Druckbehälter in allen Positionen gefordert.

Beim Übungswochenende des DVS-Landesverbandes Hamburg/Schleswig-Holstein war auch unser Auszubildender Ansgar als Autogen-Schweißer mit von der Partie und zeigte vollen Körpereinsatz. Beim Wettbewerb in Gelsenkirchen in den GSI SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr konnte Ansgar dann sein Können unter Beweis stellen und brachte einen tollen 7. Platz (von 13) mit nach Hause.

Im Teamwettbewerb von „Jugend schweißt“ holte das Team Hamburg/Schleswig-Holstein den 8. Platz. Herzlichen Glückwunsch für diese Superleistung!