Erfolgreiche Teilnahme am MOPO-Team-Staffellauf

Gleich drei Teams gingen am 27. August 2015 für unser Unternehmen beim MOPO-Team-Staffellauf am Stadtpark in Hamburg an den Start. Sie stellten sich zusammen mit knapp 2 000 angemeldeten Teams der sportlichen Herausforderung des Staffellaufs. Unter dem Motto der Veranstaltung „Gemeinsam das Ziel erreichen“ absolvierten unsere Teams „Muffensauser“, „Kesselflitzer“ und „Schweißbrenner-Renner“ die 5 x 5 km lange Strecke unter Anfeuerung der Kollegen mit Bravour.

Für das Team „Muffensauser“ starteten Mike Schade, Dennis Braband, Reiner Kölln, Angelika Beu und Martin Krause. In 2:15:25 kam das Team ins Ziel und rangierte damit sowohl in der Mixed-Wertung als auch in der Gesamtwertung mit ihrer tollen Leistung im guten Mittelfeld. Genau wie das Team „Kesselflitzer“, bestehend aus Claudia Schitnik, Thomas Kliewe, Rudi Müller, Christian Warncke und Dennis Lynen. Mit einer Zeit von 2:19:14 kam das Team nur zwei Minuten vor den „Schweißbrenner-Rennern“ ins Ziel, für das Katja Hartwig, Dr. Tim Koeckritz, Bernard Josipovic, Nicola Sorgenfrei und Patrik Jüttner an den Start gingen.

Neben den sportlichen Leistungen zählte vor allem die anschließende Picknick-Party nach jedem Rennen zu den absoluten Höhepunkten des Events. Von den Veranstaltern mit einem gut gefüllten Picknick-Korb, inkl. Snacks und Getränken, ausgestattet, haben wir den Abend gemeinsam mit Kollegen und Freunden ausklingen lassen und unseren Erfolg gefeiert.

Auch im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein und werden daran arbeiten, unsere Ziele gemeinsam zu erreichen.