Die Kliewe GmbH bezieht einen weiteren Standort in Flensburg

Das Hamburger Traditionsunternehmen erweitert sein Leistungsspektrum im Bereich des Apparate- und Behälterbaus mit der neuen Niederlassung in Flensburg. Hier werden an sofort Apparate- und Behälter gefertigt.

Ab dem 1. April ist die Kliewe GmbH, neben Hamburg und Rendsburg, jetzt auch in Flensburg vertreten. Dort wird die Neue Apparate- und Behälterbau GmbH (NABT) zu einem weiteren Standort der Kliewe GmbH mit Schwerpunkt im Bereich Apparate- und Behälterbau. „Die neue Produktionsstätte in Flensburg bedeutet für uns und unsere Kunden eine bedeutende Erweiterung unserer Produktpalette“, berichtet Thomas Kliewe.

Die Neue Apparate- und Behälterbau GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 1996 als verlässlicher Partner im Bereich der Behälterfertigung und des Anlagenbaus bekannt. Ob Standardanfertigungen oder Sonderlösungen, NABT – und ab jetzt Kliewe – liefern einfache Lagerbehälter, Prozess-, Druck- und Verarbeitungsbehälter sowie komplette Produktionslinien mit Steuerung und Prozessleitsystemen.

„Der Zusammenschluss beider Teams und die daraus entstehenden Synergien machen uns leistungsfähiger als jemals zuvor.“, ist sich Thomas Kliewe, der Geschäftsführer der Kliewe sicher.