1-2-3 fertig!

Berufsschule BS 13 (Wilhelmsburg) unter Dampf dank Kliewe

Die Berufsschule für Anlagen- und Konstruktionstechnik ist nach Wilhelmsburg umgezogen und beauftragte daher Kliewe und weitere Betriebe mit dem Bau der Dampfanlage und der Speisewasserleitungen.

Was uns besonders stolz macht: Die Arbeiten für die Anlage, den Verteiler und den offenen Behälter wurden fast ausschließlich von und mit unseren Azubis durchgeführt – und das nicht nur in unserer Werkstatt, sondern natürlich auch direkt vor Ort. Ebenso involviert an dem Bau der Anlagensteuerung waren auch unsere Elektroabteilung sowie die Partnerfirmen Gasnetz Hamburg, Spirax Sarco und Fa. KNAACK & JAHN. Ein Klasseprojekt für unsere Auszubildenden, um alles von A bis Z hautnah zu begleiten. Alle zukünftigen Azubis der BS 13 werden anhand dieser Anlage eine Menge rund um Behälter- und Anlagenbau lernen. Vielen Dank an alle, die so tatkräftig mitgewirkt haben.